FANDOM



SithImpLogo001.gif Lord Crescent
Crescent.jpg
Ingame-Name: Crescent
Titel: Lord
Rasse: Mensch
Klasse: Sith-Inquisitor
Spezialisierung: Sith-Hexer
Charakterdaten:
Vorname: Crescent
Nachname: Lace
Geburtsname: - unbekannt -
Geburtsdatum/-ort: 9 VVC auf Coruscant
Alter: 22
Zugehörigkeit: Imperium Sith-Orden
Aussehen:
Größe: 1,61
Gewicht: 52 kg
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Gelb-Rot (ursprünglich Blau)
Besonderheiten: auffällige Sklavenbrandmale, besonders am Kinn und am Hals, die unter anderen die Namen Raan und Lace erkennen lassen
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Nahe an Chaotisch Böse

Lord Crescent ist eine menschliche Sith, die obwohl sie ursprünglich eine Sklavin des Imperiums war, im Jahre 12 NVC von Darth Lace zum Lord erhoben wurde.

"Wenn man dich nicht fürchtet,
so mache dich beliebt.
Wenn man dich nicht liebt,
so verbreite Schrecken.
Wenn Jemand nicht zu besiegen ist,
so mache dir keinen Feind.
Wenn Jemand kein Rivale ist,
so heuchle Freundschaft.
Wenn sich Leidenschaft zeigt,
so geniesse und nutze sie.
Wenn sich Leidenschaft Anderer zeigt,
so benutze sie.
Wenn ein Lord Schwächen zeigt,
so merke sie dir.
Wenn ein Lord Stärke beweisst,
so suche seine Schwächen.
Wenn sich eine Gelegenheit nicht bietet,
so beobachte.
Wenn sich eine Gelegenheit bietet,
so greife an."
-- Die Lehren des Darth Lace.

HerkunftBearbeiten

Zurückverfolgen lässt sich die Spur von Crescent bis zum Fall von Coruscant, wo sie in der Nähe des Jedi-Tempels als kleines Mädchen von einem Sith-Lord aufgegriffen und als Trophäe und Haustier nach Dromund Kaas mitgenommen wurde. Nach einigen Jahren in Kaas City, wo sie auch unter verschiedenen Sith-Lords als Haussklavin herumgereicht wurde, entschied sich 2 NVC ihr letzter Besitzer, Lord Lace, sie nach Korriban zu schicken, da Crescents Machtsensitivität zu deutlich wurde.

Crescent akolythin.jpg

Crescent als Akolythin bei ihrer Ankunft auf Korriban

Akolythin auf KorribanBearbeiten

"Zeige deinen hellen Streifen, verdecke deine Finsternis. Trage immer Dunkelheit im Herzen, aber zeige nur ein falsches Abbild. Du bist Crescent."
-- Lord Lace

Mit ihrer Ankunft auf Korriban wurde die frühere Sklavin als Akolythin Crescent Lace in die Akten des Imperialen Geheimdienstes aufgeführt. Gesichert gilt, dass ihr der Vorname Crescent entweder nach ihrer Versklavung oder vor ihrer Reise nach Korriban gegeben wurde. Der Nachname Lace stammt von ihrem letzten Besitzer und späteren Meister, Lord Lace, und bezeichnete seine Besitzansprüche bei Ankunft des Mädchens auf Korriban. Ebenso vermerkt in den Akten ist der frühere Name Crescent Raan, als ehemaliges Eigentum von Darth Thulac Raan. Der eigentliche Name mit dem sie in der Republik geboren wurde, ist unbekannt.

Auf Korriban zeichnete Crescent sich anfänglich als beliebte und ruhige Akolythin aus, erst nachdem einige ihrer engsten Freunde Unfällen zum Opfer fielen, nahm ihre Beliebheit unter den anderen Akolythen rapide ab. Im Verlaufe ihrer weiteren Ausbildung zeichnete sie sich durch ihre körperliche Schwächen nur passabel im Kampf mit dem Schwert aus, bewies aber einen eleganten Makashi-Kampfstil. Als ihre eigentliche Stärke gilt der Machtkampf.

- weitere Daten werden wiederhergestellt ... bitte warten -

Schülerin von Lord LaceBearbeiten

- Daten werden wiederhergestellt ... bitte warten -

Mission auf TatooineBearbeiten

- Daten werden wiederhergestellt ... bitte warten -

Das Verschwinden von Darth LaceBearbeiten

Ungeklärt ist die mögliche Beteiligung von Lord Crescent in das Verschwinden von Darth Lace, den sie nach Tatooine begleitet hatte. Soweit es der Imperiale Geheimdienst nachvollziehen konnte, befand sich Lord Crescent zum Zeitpunkt des Verschwindens von Darth Lace in der Inlandwüste nicht in seiner Nähe. Aus Anordnung des Rates der Sith trat Lord Crescent ihre Abreise von Tatooine vor einer endgültigen Klärung an. Sie war jedoch gezwungen auf Nar Shaddaa einen Zwischenstopp einzulegen, da am Schiff von Darth Lace, welches sich nun in ihrem Besitz befindet, dringende Reparaturen zu erledigen waren. Während der Werftliegezeit auf Nar Shadda wurde sie beobachtet, wie sie mit einigen Schmugglern und Sklavenhändlern Kontakt aufnahm, um rylothische Waren nach Kaas City liefern zu lassen.

Lord Crescent auf KorribanBearbeiten

- Daten werden wiederhergestellt ... bitte warten -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki